Blockchain in der Energiewirtschaft: Kommt jetzt das große Sterben der Stadtwerke?

Erfahren Sie, warum es wohl zu keinem Stadtwerkesterben kommen wird, aber warum Sie starten sollten, die Prozesslandschaft aufzuräumen und strategische Partnerschaften zu suchen.

mehr lesen auf EP

Dr. Nina Siedler: Wie kam die Blockchain in den Koalitionsvertrag?

Dr. Nina Siedler, Blockchain Bundesverband / DWF, spricht bei Roadshow Blockchain München am 21.3. im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie zum Thema: Wie kam die Blockchain in den Koalitionsvertrag? Fortschritte & Schwierigkeiten bei der Klärung und Schärfung der regulatorischen Umgebung der Token Economy.

mehr lesen auf EP

Andreas Zeiselmair: Projekt „Blockchain – Chance zur Transformation der Energieversorgung“

Andreas Zeiselmair, Forschungsstelle für Energiewirtschaft FfE, spricht bei Roadshow Blockchain München am 21.3. im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie zum Thema: Projekt „Blockchain – Chance zur Transformation der Energieversorgung“?

mehr lesen auf EP

Prof. Dr. Andranik Tumasjan: Blockchain – eine industrielle Disruption?

Prof. Dr. Andranik Tumasjan – Johannes Gutenberg-Universität Mainz – spricht bei Roadshow Blockchain München am 21.3. im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie zum Thema: Blockchain – Eine industrielle Disruption? Identifizierung neuer Geschäftsmodelle und Anwendungsfälle

mehr lesen auf EP

Blockchain in der Energiewirtschaft – Dr. Axel von Perfall, PwC

Das Potenzial der dezentralen Transaktionstechnologie Blockchain ist groß. Nicht nur in der Finanzbranche ist sie bereits Basis verschiedener Anwendungen. Auch der Energiesektor profitiert vom Einsatz der Technologie, beispielsweise bei der Entwicklung neuer Modelle für die Energievermarktung. Noch steht Blockchain konzeptionell und technisch am Anfang. Wir verfolgen die Entwicklung genau und unterstützen unsere Kunden dabei, Anwendungsfelder zu entwickeln. Erfahren Sie mehr:

mehr lesen auf EP