Impressionen & Highlights | E-world 2019 | Messe Essen

Die E-world energy & water ist der Branchentreffpunkt der europäischen Energiewirtschaft. Als Informationsplattform für die Energiebranche versammelt die E-world jährlich internationale Entscheider in Essen. Erstmals präsentierten 780 Aussteller aus 26 Nationen in der Messe Essen ihre Lösungen für die Zukunft der Energieversorgung. Digitalisierung, Flexibilisierung und Dezentralisierung waren die bestimmenden Themen, über die sich die über 25.000 Besucher aus 73 Ländern informierten und austauschten. #Eworld #Eworld2019 Unsere Social-Media-Kanäle: ► Facebook: ► Twitter: ► Xing: ► LinkedIn: #Eworld2020 #SavetheDate Die E-world im Web: ► Homepage: ► Newsletter:

mehr lesen auf EP

Matthias Machnig (SPD): „Wir sollten nicht so sehr auf das Silicon Valley schauen“

Matthias Machnig, Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, spricht mit uns über Venture Capital, Startup-Finanzierung in Deutschland im Vergleich zu den USA, aber auch über chinesische Investoren in Deutschland und die Digitalisierung.

mehr lesen auf EP

E-World 2018 – cronos

Interview mit Carsten Müller – Mitglied der Geschäftsleitung anlässlich der E-World 2018 zu aktuellen Themen insbesondere zur Transformation S/4HANA Utilities

mehr lesen auf EP

Der Weg zu Ihrer Digitalstrategie – STAUFEN.DIGITAL NEONEX

STAUFEN.DIGITAL NEONEX VLOG – In diesem Video zeige ich Ihnen, wie Sie ausgehend von fünf verschiedenen Szenarien Ihre Digitalisierungsstrategie entwickeln können. Anmeldung und weitere Informationen zu unserem Seminar: Kommentieren Sie Ihre Meinung dazu, schreiben Sie mir: info@staufen-neonex.de #neonex #digitalstrategie #staufen.digital #staufen #Digitalmeister

mehr lesen auf EP

Webinar: Geschäftsmodelle in der digitalen Ära

Wie kann man als Unternehmen sicherstellen, dass man die digitale Ära meistert? In einem einstündigen Webinar spricht Michael Maier über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung und wie man diese nutzt, um erfolgreiche Geschäftsmodelle zu designen. Dabei wird vor allem auf Plattform-Geschäftsmodelle, deren Charakteristiken und Implementierung eingegangen. Nach dem Webinar können Sie folgende Fragen für sich beantworten: • Wie sich Geschäftsmodelllogiken im Laufe der Zeit verändern • Wie Sie Geschäftsmodell-Innovation im digitalen Zeitalter richtig vorantreiben • Wie sich digitale Geschäftsmodelle von traditionellen unterscheiden • Best Practices: Wie andere Unternehmen die…

mehr lesen auf EP

Best Practice in der Digitalisierung: Was verlangt der Konsument der Zukunft?

Für die optimale Einbindung von Kundenwünschen benötigen Unternehmen eine Industrie 4.0-Roadmap, die Maschinen, Menschen und Daten über Abteilungs- und Unternehmensgrenzen hinweg vernetzt. Pavel Duda, Branchenmanager bei Plaut Consulting Austria GmbH, gibt Praxistipps zur digitalen Transformation der Wertschöpfungsprozesse.

mehr lesen auf EP

Aussitzen ausgeschlossen – was bedeutet Digitalisierung für den Bankensektor in Deutschland?

Bundesbank Symposium 2015: "Bankenaufsicht im Dialog" In seiner Rede spricht Bundesbankvorstandsmitglied Dr. Andreas Dombret über die Digitalisierung des Bankgeschäfts und daraus resultierende Chancen und Risiken. Hotel "Marriott" in Frankfurt am Main, 08.07.2015 Weitere Informationen: Besuchen Sie uns auch auf anderen Plattformen und schreiben uns bei Fragen: Adresse: Deutsche Bundesbank Wilhelm-Epstein-Straße 14 60431 Frankfurt am Main Socials: ▶ Kontakt: ▶ Website: ▶ Twitter: ▶ Facebook: ▶ Instagram: ▶ E-Mail und Impressum:

mehr lesen auf EP