6. Unternehmerforum über Energiepolitik – RAN1

Unternehmen der Wirtschaftsregion nahmen am Dienstag am 6. Unternehmensforum Anhalt-Bitterfeld | Dessau-Roßlau | Wittenberg teil. Im Fokus der Informations- und Kommunikationsplattform stand das Thema „Energie — Wege für Effizienz und Nachhaltigkeit im Unternehmen". Nach den Grußworten von Hartmut Möllring, Minister für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt, und Joachim Hantusch, Beigeordneter für Wirtschaft und Stadtentwicklung der Stadt Dessau-Roßlau, folgte unter anderem ein Vortrag zum Thema „Energiezukunft für Industrie und Gewerbe". Anschließend konnten Kontakte zu Unternehmen der Region und Vertretern aus Wissenschaft und Forschung geknüpft werden. Fraglich nur, warum dieser durchaus…

mehr lesen auf EP

Bundestag: Hubertus Heil & Oliver Krischer zur Energiepolitik am 27.11.2014

Erhard Scherfer interviewt Hubertus Heil (SPD, stellvertretender Fraktionsvorsitzender) und Oliver Krischer (B´90/Grüne, stellvertretender Fraktionsvorsitzender) zum Etat für Wirtschaft und Energie und zur Energiepolitik der Bundesregierung

mehr lesen auf EP

Dekarbonisierung – Positionen und Interessen der Energiewirtschaft

Prof. Dr. Dieter Helm, Universität Oxford Dr. Gerhard König, WINGAS Dr. Klaus Meier, wpd Joachim Rumstadt, STEAG Michael Schmidt, BP Europa Moderation: Prof. Dr. Marc Oliver Bettzüge, EWI auf dem BDEW Kongress 2016 in der STATION Berlin vom 8. bis 9. Juni. Weitere Infos zum Kongress: Impressum:

mehr lesen auf EP

Von McKinsey zur eigenen Beratung für Energiewirtschaft und -politik mit Dr. Björn Peters

Jeder von uns nutzt sie und das mit hoher Wahrscheinlichkeit sogar jetzt in diesem Moment. Aber die Wenigsten machen sich dazu ernsthafte Gedanken. Die Rede ist von Energie. "Die aktuelle EEG-Umlage ist volkswirtschaftlicher Selbstmord." Dieses Zitat ist bei mir hängen geblieben. Es lohnt sich dieses Interview mit dem Alumni von #McKinsey bis zum Ende zu hören – viel Freude damit! Zielsetzung des Formats: Wichtig ist mir vor allem, dir einen überparteilichen und objektiven Einblick zu geben. Mit eigenen Inhalten zu 1. Überzeugender Kommunikation 2. Gezielter Kundengewinnung 3. Effizientem #Projektmanagement aus…

mehr lesen auf EP

Weltwirtschaftsforum: Was Digitalisierung für Entscheider bedeutet

Das Weltwirtschaftsforum in Davos widmet sich 2016 in besonderem Maße der vierten industriellen Revolution. Karl Braun, CMO bei KPMG in Deutschland, CSO Christian Rast und Bereichsvorständin Corporates Angelika Huber-Straßer erklären, wie vielschichtig die Digitalisierung tatsächlich ist.

mehr lesen auf EP