Holzvergaser BHKW

Holzvergaser BHKW mit Hackschnitzeln. Mittlerweile auf Pellets anstatt Hackschnitzel umgestellt. Das Video ist das erste Setup. Einzelvideos zu den Themen Wasserstoff und Geet gibts in meinen Kanal. Dieses Video soll das Prinzip darstellen.

mehr lesen auf EP

Dezentrale Strukturen sind die zentrale Grundlage für die Energiewende. Wir müssen sie uns leisten.

Für die Landesvorsitzende des BUND Dr. Brigitte Dahlbender müsste das Thema des Debatten-Abends eher lauten: „Wieviel Zentralität verträgt eine erfolgreiche Energiewende“, denn die Energiewende baue auf einer dezentralen und bedarfsgerechten Versorgung mit Strom und Wärme aus erneuerbaren Quellen auf. Diese dezentralen Strukturen seien auch die Voraussetzung für die noch immer hohe Akzeptanz der Bevölkerung für den schnellen Ausbau der Erneuerbaren: „Bürger beteiligen sich an Erneuerbare-Energie-Anlagen, Bürger kaufen Stromnetze und beteiligen sich an Stadtwerken, Bürger bringen die Energiewende voran und sind ein wesentliches Element der Energiewende.“ Das gelte auch vor dem…

mehr lesen auf EP

Dezentrale Energieerzeugung

Wie funktioniert die dezentrale Energieerzeugung? Dieser Infofilm des VKU erklärt es Ihnen. Der Film wurde zur Verfügung gestellt vom Verband kommunaler Unternehmen (VKU)

mehr lesen auf EP

Teamleiterin Carolin Schenuit lädt zum dena Energiewende-Kongress ein

Beim dena Energiewende-Kongress moderiert Carolin Schenuit, Teamleiterin System- und Marktintegration Erneuerbare Energien, das Modul "Green Power Fuels: Märkte für die dritte Säule der Energiewende" – warum das ein spannendes Thema ist? Jetzt anmelden unter www.dena-kongress.de

mehr lesen auf EP

Dezentrale Energiewende als Demokratisierung der Energieversorgung

Die Energiewende ist scheinbar politischer Konsens. Trotzdem gibt es zahlreiche Hemmnisse ist, die den Ausbau erneuerbarer Energien bremsen. Welche Strategien verhelfen einer dezentralen Energiewende zum Erfolg? Was können Städte und Gemeinden tun? Timon Gremmels, MdL, berichtet von den Dikussionen auf der Summer Factory 2011. Das Video ist Teil der Videodokumentation der Summer Factory 2011 des Instituts Solidarische Moderne zum Thema „Der energet(h)ische Imperativ — Eine soziale Frage!" www.solidarische-moderne.de www.facebook.com/solidarische.moderne

mehr lesen auf EP

Dezentrale ländliche Elektrifizierung auf Basis von Sonnen- und Windenergie im Senegal. GIZ 2011

Seit 2008 arbeiten Inensus und das GIZ-Programm PERACOD im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gemeinsam daran, die Landbevölkerung im Senegal mit Strom aus erneuerbaren Energien zu versorgen. Seit 2010 beziehen die rund 900 Einwohner des Ortes Sine Moussa Abdou, 100 Kilometer nordöstlich der Hauptstadt Dakar, ihren Strom aus einem eigenen Netz. Sie nutzen Windkraft, Sonnenenergie und Dieseltreibstoff. Diese Fotostrecke erzählt die Geschichte der Entwicklungspartnerschaft. https://www.youtube.com/watch?v=3E0SM7JZVis

mehr lesen auf EP

Manfred Greis auf dem 5. dena-Kongress

Manfred Greis, Präsident des BDH, fordert die Auflösung des Modernisierungsstaus im Gebäudebestand. Wichtige Akteure aus Politik, Wirtschaft und Verbänden kommen jedes Jahr bei diesem Branchentreff zusammen und diskutieren neben der Energiewende und der aktuellen Energiepolitik insbesondere Entwicklungen, Strategien und Lösungsansätze auf den Energiemärkten. Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) ist das Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Das Leitbild der dena ist es, Wirtschaftswachstum zu schaffen und Wohlstand zu sichern – mit immer geringerem Energieeinsatz. Dazu muss Energie so effizient, sicher, preiswert und klimaschonend wie möglich erzeugt und verwendet…

mehr lesen auf EP

Webinar Energie und Energieeffizienz in Kenia, 05.2018 – Teaser

Begrüßung und Einführung durch Michael Derus, Ständiger Vertreter und Leiter des Wirtschaftsreferats der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Kenia Einblicke in den kenianischen Markt für erneuerbare Energien (EE) und Energieeffizienz (EnEff) durch die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Kenia (AHK Kenia); mit einem Teaser der Angebote der Agentur für Wirtschaft und Entwicklung (AWE) und der DEG – Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH. Für deutsche Anbieter im Bereich Energieeffizienzanwendungen inklusive erneuerbarer Energien gilt es, die hohe und tendenziell steigende Bedeutung des Themas Energieeffizienz in Kenia zu nutzen und mit entsprechenden Lösungen…

mehr lesen auf EP

Webinar Energie und Energieeffizienz in Kenia, 05.2018

Begrüßung und Einführung durch Michael Derus, Ständiger Vertreter und Leiter des Wirtschaftsreferats der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Kenia Einblicke in den kenianischen Markt für erneuerbare Energien (EE) und Energieeffizienz (EnEff) durch die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Kenia (AHK Kenia); mit einem Teaser der Angebote der Agentur für Wirtschaft und Entwicklung (AWE) und der DEG – Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH. Für deutsche Anbieter im Bereich Energieeffizienzanwendungen inklusive erneuerbarer Energien gilt es, die hohe und tendenziell steigende Bedeutung des Themas Energieeffizienz in Kenia zu nutzen und mit entsprechenden Lösungen…

mehr lesen auf EP

Dezentrale Energieerzeugung

Was verbirgt sich hinter dem Begriff dezentrale Energieerzeugung und wie funktioniert sie? Wir zeigen es Ihnen. Mehr Infos: Der Film wurde zur Verfügung gestellt vom Verband kommunaler Unternehmen (VKU).

mehr lesen auf EP