Die Chancen der Digitalisierung (Sts Matthias Machnig, BMWi)

Die Chancen der Digitalisierung. Sts Matthias Machnig (BMWi) auf dem dena-Kongress 2015. Ein Beitrag vom 16.11.2015 im Plenum "Digitalisierung der Energiewende: Lifestyle oder Notwendigkeit?" Eröffnet von Andreas Kuhlmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der dena. dena-Kongress im Web: dena-Kongress auf Twitter: #denakongress dena im Web: dena auf Twitter: @dena_news

mehr lesen auf EP

5 Jahre nach Fukushima: Energiepolitik in Japan und Deutschland

Fünf Jahre nach der Atomkatastrophe von Fukushima begrüßten wir am 23.03.2016 Japans damaligen Premierminister Naoto Kan bei uns in Hamburg. Herr Kan, der Hamburger Unternehmer Dr. Michael Otto sowie World Future Council-Gründer Jakob von Uexküll führten eine von Stefan Schurig moderierte Diskussion über Energiepolitik in Japan und Deutschland. Die spannende Diskussion stellte wieder einmal die weltweite Bedeutung der Energiewende hervor und machte deutlich, dass es keine Umkehr mehr zur fossilen Energie gibt. Hier erfahren Sie mehr unsere Arbeit zum Thema Erneuerbare Energien: Spenden Sie jetzt, um unsere Arbeit zu unterstützen:

mehr lesen auf EP

Die 5 wichtigsten Infos zum Kohleausstieg – Energiewirtschaft Einfach Gemacht

Welche Kohlekraftwerke sind die dreckigsten und bis wann sollen sie vom Netz gehen? Was passiert mit dem Strompreis? Wie sieht der Kohleausstieg aus? Die 5 wichtigsten Infos zum Kohleausstieg gibt es in diesem Video. Den Blogpost zu diesem Video gibt es hier:

mehr lesen auf EP

Steinmeier: Für einen breiten Konsens in der Energiepolitik

Die SPD-Fraktion hat ein umfassendes Programm für eine nachhaltige, bezahlbare und sichere Energieversorgung vorgelegt — und fordert für die Beratungen über einen beschleunigten Atomausstieg und die Zukunft der Energiepolitik einen Sonderausschuss des Bundestages. SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier kritisierte die permanente Umgehung des Parlaments durch Schwarz-Gelb. Union und FDP fehle die Glaubwürdigkeit, eine tragfähige Energiewende einzuleiten.

mehr lesen auf EP

Energiepolitik und Markt ­- ein Schülervideo

Im Rahmen einer Projektwoche haben sich Schüler der Kantonsschule Menzingen (ZG) mit der Energiepolitik beschäftigt. Dabei haben sie sich in die Positionen verschiedener Institutionen wie Parteien und Verbände eingearbeitet. Eine Schülergruppe hat sich vertieft mit den Beiträgen von Avenir Suisse auseinandergesetzt. In einem Kurzfilm haben sie die ­ in der Politik oft vernachlässigte ­ Relevanz der Preise und des internationalen Handels beim Ausbau der erneuerbaren Energien dargestellt. Video zur Verfügung gestellt von: Marianne Berger, Carmela Cavegn, Dominique Glauser, Christoph Hegglin und Mira Wöber (Schülerinnen und Schüler der Kantonsschule Menzingen)

mehr lesen auf EP

pitchX – Interview mit Dr. Urban Keussen

Dr. Urban Keussen ist Vorstand der EWE AG und saß in der siebenköpfigen Jury von pitchX. pitchX ist ein Startup Wettbewerb vom Energiewendeprojekt enera. Es traten 12 Startups in 3 Kategorien an (Energiewende, Digitalisierung, Kundeninteraktion). Die Siegerteams erhalten bis zu 50.000€ Auftragsvolumen und helfen uns, den nächsten Schritt der Energiewende zu gehen.

mehr lesen auf EP

Das KWKG 2016 in Industrie und Energiewirtschaft richtig nutzen [HMI 2016 Diskussion]

Über die Auswirkungen der KWK-Novelle 2016 und insbesondere die aktuelle Rechtsunsicherheit aufgrund der fehlenden EU-Notifizierung der Novelle diskutieren Heinz Ullrich Brosziewski (B.KWK), Alfred Gayer (2G Rental), MdL Gero Hocker (FDP), Andreas Frömmel (FCES) moderiert von Lothar Müller (Themenmagazin). Hintergrundbericht: Lizenzhinweis: Sie können dieses Video gerne mittels YouTube-Einbettungscode in Webseiten einbinden, nicht jedoch herunterladen und vervielfältigen. Videoerstellung:

mehr lesen auf EP

WiM – Wechselprozesse im Messwesen | Energiewirtschaft Einfach

Die Wechselprozesse im Messwesen (WiM) sind die regulatorischen Prozessvorgaben rund um Zählerwechsel, Messstellenbetrieb und Energiedaten. Was genau wird in den Wechselprozessen im Messwesen geregelt? Darum geht es im heutigen Video. Mehr Infos wie immer auf energiewirtschaft-einfach.de

mehr lesen auf EP